Feste feiern in Baden-Württemberg 2017 (kartoniertes Buch)

Festleskalender mit Terminen von Fasnacht, Weinfesten, Volks- und Straßenfesten, Musik, Kultur, Sportveranstaltungen und Fahrten der Museumsbahnen
ISBN/EAN: 9783943551044
Sprache: Deutsch
Umfang: 552 S., zahlreiche farbige Abbildungen auf 96 Seit
Format (T/L/B): 2.1 x 21 x 11 cm
Auflage: 1/2017
Einband: kartoniertes Buch
5,90 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
2017 ist der Kalender "Feste feiern in Baden-Württemberg" wieder ein Füllhorn unzähliger Erlebnisse: Weinfeste, Heimat- und Straßenfeste, historische Feste, Theater- oder Freilichtspiele, Narrentreffen, Oster- oder Weihnachtsmärkte, Sportveranstaltungen, Ausstellungen oder Messen - alles in allem fast 6.000 Events die zum Feiern, Genießen und Staunen einladen. Für "Grenzgänger" enthält das Taschenbuch in einer separaten Rubrik auch Veranstaltungs-Highlights aus den benachbarten Bundesländern Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie aus den grenznahen Regionen der Schweiz und dem Elsass. 12 Ausflugstipps des Redaktionsteams machen wieder Lust auf Entdeckungen abseits ausgetretener Pfade. Wieder mit dabei ist das Kapitel mit den Fahrten der Museumsbahnen. Viele Feste und Ereignisse haben eine lange Tradition. Jedes Jahr sind fünf herausragende Veranstaltungen in Baden-Württemberg im Fokus der Redaktion. Welche Geschichte sich hinter den Events verbirgt oder was es zu entdecken gibt wird mit zahlreichen Bildern und Tipps für Erlebnisse im Taschenbuch präsentiert. In der Ausgabe 2017 geht's wieder mal quer durchs Land und natürlich auch zu unseren "Nachbarn": "Ja, wir sind mit dem Radel da!" Dies wird 2017 sicher öfter der Fall sein, denn Baden-Württemberg feiert die Erfindung des Fahrrades mit zahlreichen Events. Welche Highlights man nicht verpassen sollte finden Leser im Special "200 Jahre Fahrrad". Im Juli wird es feuchtfröhlich: Das Ulmer Fischerstechen, findet nach vierjähriger Abstinenz wieder statt. Die Freunde des Ritterturniers auf dem Wasser haben 2017 zwei Mal die Gelegenheit das Spektakel auf der Donau zu erleben. Gerade mal eine Autostunde von Basel entfernt, findet im August in Saignelégier eines der größten bäuerlichen Pferderennen Europas statt. Ein Event, das sich Pferdefans nicht entgehen lassen sollten. Echte Kerle, starke Frauen und verrückte Disziplinen - das sind die Highland-Games in Stuttgart-Weilimdorf. Baumstämme fliegen durch die Luft, Steine werden gestoßen und Hämmer gewuchtet. Und die Zuschauer kommen aus dem Staunen nicht mehr raus. Sobald dann der Sommer zur Neige geht und der Herbst an die Türe klopft ist es wieder Zeit für eine gemütliche Einkehr im Mostbesen. Wo man die schönsten Besen findet, steht im Feste feiern Baden-Württemberg. Kulinarischen Hochgenuss im November bietet die Plaza Culinaria in Freiburg. Eine der größten Genussmessen im Süden Deutschlands. Ideal zum Schlemmen, quasi im vorbei gehen, und Einkaufen für die langen Winterabende.